Was · Wann · Wo > Teilnehmer 2018 > Akteure
Seite versenden

 Für die Inhalte der Beschreibungen sind die Teilnehmer selbst verantwortlich. 

Wildfang 

Lange haben wir sie vermißt - die Wildfänge sind zurück!

wildfang.rocks


Historische Doggenfreunde e.V. 

 Mehr Informationen zu den Historischen Doggenfreunden gibt es hier


Saltatrix Orientis 


Bertram der Wanderer 

Wie schon in den vergangen Jahren pilgert Bertram auch diesmal wieder zum Stauferspektakel nach Waiblingen, um alle großen und kleinen Zuhörer mit seinen Märchen zu verzaubern. Er erzählt von Prinzessinnen und Drachen, von Hexen und Baumgeistern... und bei aller Spannung ist nur eines sicher: zuletzt leben alle glücklich und zufrieden. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann sind sie noch heute glücklich.

Mehr Informationen hier


Supplicium Malum e.V. 

 Das fahrende Foltermuseum

mehr erfahren

 


Maronja - die Schäferinnen 

Auch dieses Jahr machen die Schäferinnen aus Rommelshausen mit ihrer kleinen Herde wieder Rast auf dem Markte

 


Burdyri 

Eine der besten Schwertkampfgruppen Europas!

Die Prager Fechtgruppe BURDYRI, die als Stunts schon Filme wie Gladiator, Blade oder Jeanne D'Arc bereichert haben, zeigen dem Publikum mitreißende Kämpfe. Und dies nicht nur tagsüber, sondern auch in der Nacht mit ihren brennenden Schwertern.

burdyri


Knud Seckel mit Minnesangs Frühling 

Nachtigal vom Neckartal. Seit 1986 ist Knud Seckel als Minnesänger bekannt. Durch Studium (Musikwissenschaft, Romanistik und Kunstgeschichte) und Erfahrung bei diversen Gruppen (Wünnespîl, Trcento, Wildwuchs,..) weiss er in die Tiefen des Mitterlalters inhaltlich und musikalisch zu entführen. Minnelyrik, Vagantenlieder, Ependichtung (u.a. Nibelungenlied) und Tanzmusik des Mittelalters spiegeln eine Atmosphäre aus der Stauferzeit wieder. Seine tönende lyrische Stimme gepaart mit Harfe und Drehleier verleiht Liedern eine geheimnisvolle Eleganz. Doppelsieger im Minnesängerwettstreit 2007,  Aufführung des Sängerkrieges auf der Wartburg seit 2006, Sieger beim Minnesängerwettstreit Falkenstein 2008.

www.minne-saenger.de


Pepe der Marktbüttel & Theo der Reimesprecher 


Bertholder der Erzähler 

Bertholder der Erzähler bereist mit seinem stimmungsvollen Zelt mit Platz für bis zu 45 Erwachsenen oder 60 KInder mittelalterliche Feste in ganz Deutschland. Heuer ist er erstmalig in Waiblingen zu Gast: Tagsüber schöpft er aus seinem Repertoire von ca. 350 Geschichten, indem er vor allem Kinder und Familien in seinen Bann zieht.
Einen ganz besonderen Leckerbissen gibt es am Samstagabend für Erwachsene. In seinem Zelt bietet Bertholder sein Ü18 Programm "Heiße Liebe" mit erotischen Abenteuergeschichten für Erwachsene an: Wird er von dem Gärtner berichten, "der ein ganzes Nonnenkloster beglückte" - oder geht es in die Abenddämmerung der Völkerwanderungszeit, wo die Langobardenkönigin Theodilinde "fast unbemerkt" mit einem Stallknecht schlief? - Lassen wir uns überraschen. - Die Zaubermärchen, Schwänke und Ritter- und Trickster-Geschichten sind jedenfalls völig harmlos, aber dennoch spannend!

Mehr Infos zum Märchenzelt  


Staufer Spektakel 2019

Staufer Spektakel Waiblingen Wappen

28. - 30. Juni 2019

Eintritt frei!


Stadtführungen

Führungen
durch die historische
Altstadt Waiblingens

Anmeldungen unter
07151 / 5001-8321

 

Neidkopf in Waiblingen

Staufer Spektakel
auf
Facebook
Facebook Seite
 
Staufer Spektakel
auf Twitter 
Twitter Seite